Die Biontologie: Wohlbefinden durch Harmonie von Körper & Geist

Studium des Lebensinhaltes und Evolution des Lebens.

Ein Gesamtbild der Maschine Mensch: Ein Gleichgewicht zwischen Geist, Unterbewusstsein und physischem Körper.

Der Begriff Biontologie bezeichnet ein neues Gesundheitskonzept, das eng mit der Entwicklung des Alterns verknüpft ist.

Es handelt sich um einen Begriff, der von Henri Chenot selbst geprägt wurde und aus etymologischer Sicht „Studium des Lebensinhaltes und Evolution des Lebens selbst“ bedeutet.
Durch das Studium der Biontologie will Henri Chenot die Veränderungen, die innerhalb des Organismus im Laufe der Zeit auftreten, gründlich durchleuchten. Dabei muss berücksichtigt werden, dass all diese Veränderungen schon mit der Geburt beginnen und dass es wichtig ist, sowohl in unsere seelische als auch in die körperliche Gesundheit zu investieren.

Daher basiert die Biontologie auf einer Gesamtsicht unseres Körpers, welche natürlich auch berücksichtigt, wie wichtig seine Form als auch seine Ästhetik sind, aber auch wie notwendig es eben ist, die enge Bindung zwischen Geist, Unterbewusstsein und Körper nicht zu lösen.

Die organische Verunreinigung (wie auch der Altersvorgang und die Müdigkeit) sind nicht nur das Problem einer falschen Ernährung oder einer Überproduktion von Toxinen: Es ist auch eine Frage des Ungleichgewichts zwischen Geist, Unterbewusstsein und Körper.
Henri Chenot setzt sich dafür ein, unser Gleichgewicht dank „seiner“ Biontologie wiederzugewinnen.

Leben bedeutet verbrennen und es kann leicht vorkommen, dass der Organismus, gerade indem er lebt, Toxine produziert, welche die Alterung des Menschen verursachen.
Der Vergiftungsprozess bleibt innerhalb annehmbarer Grenzen, solange sich die Qualität des Blutes nicht ändert.
Wenn man aber das Ungleichgewicht an Nahrungsmitteln ausufern lässt, beeinflusst die übermäßige Nahrungsaufnahme die Qualität des Ernährungsprozesses und verursacht eine höhere Toxinämie. Ein Mechanismus, bei dem auch der Stress eine besondere Rolle spielt.

Bei einer höheren Toxizität werden verschiedene Teile des Organismus langsam vergiftet und es entsteht ein Ungleichgewicht, welches unvermeidlich zur Krankheiten führt, die normalerweise alle den gleichen Ausgangspunkt haben: die Homotoxikologie.
Es sind dann die erblichen, klimatischen und umweltbedingten Faktoren, welche die Krankheiten lokalisieren und je nach Krankheitsfall die verschiedenen Organe des Organismus angreifen.

Die Biontologie ist somit eine Wissenschaft, die es uns erlaubt, so lange wie möglich jung zu bleiben, in optimaler Weise zu altern und unseren Körper und unseren Geist gesund zu erhalten.
Um jeden Tag besser zu leben, länger zu leben und unter den besten Bedingungen.

NEW • Body Balance Energy Kit

Das Kit Body Balance hilft dabei, den täglichen Bedarf an hochwertigen Proteinen abzudecken.  Dieses effiziente Nahrungsmittel ist leicht zuzubereiten und sehr schmackhaft!

Das Produkt ist vor allem für jene Menschen empfehlenswert, die ihr Gewicht auf gesunde Weise harmonisieren und kontrollieren möchten. Außerdem trägt dieses Nahrungsmittel zum Erhalt der Muskelmasse und der Knochendichte bei.

BESTELLEN SIE DAS BODY BALANCE KIT!

menu_salutemedicina_esteticamenu_dieteticamenu_idroterapiamenu_wellness